22.-29.09.2016: IAA Nutzfahrzeuge in Hannover

Nach einer erfolgreichen IAA PKW 2015 wird sich das "Autoland Sachsen" auch auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover - in Halle 13 · Stand C24 | D24 - mit sächsischen Firmen präsentieren.

Autoland Sachsen- IAA Broschüre

Innovationen aus Sachsen - Wie fährt sich ein vollelektrischer Lkw? Bei uns können Sie es testen! Auf dem Autoland Sachsen-Stand haben wir für die Besucher wegweisende sächsische Innovationen der Nutzfahrzeugbranche zusammengestellt.

Steigen Sie in das Führerhaus des ersten 100 Prozent elektrisch fahrenden Lkw, fahren Sie auf unserem Freigelände, erleben Sie null Lärm und null Emissionen!

Das innovative Nutzfahrzeug von Framo verfügt über neueste Technik, u. a. eine dynamische Rundumsicht, entwickelt von First Sensor. Der Lkw ist Ergebnis wachsender Leistungsstärke des

Standorts Sachsen, getragen von innovativen Unternehmen verschiedenster Bereiche: Erhalten Sie Impulse aus der Forschung bei der HTW, eine der wenigen Hochschulen mit einem eigenen Lehrstuhl für Nutzfahrzeugtechnik. Besuchen Sie IndiKar und Voith, Spezialisten für die Produktentwicklung und Sonderlösungen im Nutzfahrzeugbereich. Zudem stellen Ihnen Schaumaplast und Pestel effiziente Leichtbaumaterialen vor, und MPT sorgt mit Massiv- und Stanzteilen aus robusten Materialien für Leistungsstärke und Sicherheit im Fahrzeug.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weitere Informationen finden Sie auch in unserer IAA-Broschüre.

Neuigkeiten IAA Nutzfahrzeuge 2016

 

 

Kontakt

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung vorgemerkt